Menu
Andreas Garn
Vita

1955 geboren in Dresden | 1973 Fachabschluss als BSMR-Techniker | 1980 Abschluss der Mal-und Zeichenschule von Frank Panse VBK/DDR | 1980 Arbeit in der Restaurierungswerkstatt Meissner Dom, Leben auf Schloss Scharfenberg und Galeriegründung mit U. Böduel im Schloss | 1982-85 Aufnahme als Kandidat im Verband Bildender Künstler | 1985 Mitgliedschaft im VBK, seitdem freischaffend in Dresden | 1990 Gründungsmitglied einer Künstlerkooperative in Berlin | 1991 Gründungsmitglied Kunstverein „Alte Feuerwache Loschwitz“ e.V. | seit 1992 Kursleiter für Zeichnung/Graphik/Freies Gestalten/ Material- und Objektbilder | 1992 Gründungsmitglied der Klangperformancegruppe SARDH | 2001 Arbeitsstipendium des Kulturamtes der Stadt Dresden | 2002 Stipendium und Arbeitsaufenthalt der Stadt Salzburg | 2006 Wettbewerbssieger für Kunst am Bau, Amtsgericht Meissen

Ausstellungen

Ausstellungen unter anderem in Berlin, Burglengenfeld, Dresden, Chemnitz, Duisburg, Essen, Freital, Görlitz, Naumburg, Magdeburg, Riesa, Solingen, Barcelona (Spanien), Breslau (Polen), Casablanca (Marokko), Hajduböszörnemey (Ungarn), Mailand (Italien), Swieradow (Polen), Rabat (Marokko), Tanger (Marokko), Valencia (Spanien) | Studienreisen nach Bulgarien, Irland, Italien, Korsika, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Tschechien